Qualifizierung für Beiräte in Familienunternehmen

Immer mehr Familienunternehmen richten einen Beirat ein: als Sparringspartner, zur Begleitung der Nachfolge, als Bindeglied zwischen Geschäftsführung und Gesellschaftern oder als Kontrollorgan. Diese Gremien können aber nur dann einen echten Mehrwert leisten, wenn die Beiräte entsprechend qualifiziert sind. Wir bieten ein umfassendes Schulungsprogramm für Unternehmer, Gesellschafter und Manager, die Beiratsaufgaben wahrnehmen (wollen).

 

 

 

Sie sind Unternehmer...

...und wollen demnächst in den Beirat oder Aufsichtsrat Ihres Unternehmens wechseln oder Beirat in einem anderen Familienunternehmen werden? Die Besonderheiten eines Familienunternehmens sind Ihnen natürlich genauso vertraut wie alle Fragen der Unternehmensführung. Dennoch wird sich Ihr Blickwinkel ändern. Und die Anforderungen an Ihre neue Rolle werden andere sein.

Sie sind Gesellschafter...

...in einem Familienunternehmen und wollen sich auf die Mitgliedschaft im Beirat oder Aufsichtsrat Ihres Unternehmens vorbereiten? Um im Beirat oder Aufsichtsrat kompetent mitwirken zu können, sollten Sie Ihre Rechte und Pflichten als Beirat kennen. Um ihre Entscheidungen verantworten zu können, sollten Sie sie sich in den Themen Strategie, Finanzierung und Bilanzierung zurechtfinden. Nur dann können Sie Ihrer neuen Rolle gerecht werden und der Unternehmensführung ein wertvoller Gesprächspartner sein!

Sie sind Manager...

...in einem Nicht-Familienunternehmen und wollen Beirat oder Aufsichtsrat in einem Familienunternehmen werden? Dann brauchen Sie zuallererst ein profundes Verständnis dafür, wie Familienunternehmen funktionieren, welche besonderen Chancen und Risiken sie haben und wie die verantwortlichen Personen im Familienunternehmen damit umgehen können.
 

Lehrgänge zum Beiräteprogramm

Wir bieten: Qualifizierung für Beiräte und solche, die es werden wollen.

Als Unternehmer, Gesellschafter und familienexterne Manager bereiten Sie sich in drei jeweils zweitägigen Lehrgängen auf eine Rolle als Beirat oder Aufsichtsrat in einem Familienunternehmen umfassend vor.