Die zielgerichtete Vermittlung von Experten | INTES Akademie

Die Experten

Je nach Ihrer individuellen Situation und Ihren spezifischen Herausforderungen bringen wir Sie mit dem für Sie und Ihre Fragestellungen am besten geeigneten Experten zusammen. Sprechen Sie uns gerne an!

Kontakt

Telefon: 0228 854696-64
E-Mail: geschaeftsleitung@INTES-akademie.de

Experten für Fragen der Unternehmerfamilie

Dr. Domink von Au, Geschäftsführer der INTES Akademie für Familienunternehmen

Dr. Dominik von Au

ist Geschäftsführer der INTES Akademie für Familienunternehmen und verantwortet als Partner den Family Governance-Bereich bei PwC. Neben der strategischen Weiterentwicklung der INTES gilt seine Leidenschaft Unternehmerfamilien, die er bei der Erstellung von Familienverfassungen und der Strukturierung ihrer Nachfolgeplanungen unterstützt - weltweit. Darüber hinaus ist er vielfach Sparringspartner für Mitglieder der Next Generation. Er ist Mitglied der Kommission Governance Kodex für Familienunternehmen in Deutschland und in Österreich und wirkt in weiteren bedeutenden Initiativen für Familienunternehmen federführend mit. So z.B. in der Jury zur Wahl des „Familienunternehmers des Jahres“ und in der Jury für den „Berenberg-Preis für unternehmerische Verantwortung“.

(Kopie 2)

Amelie Eichblatt ist zertifizierte Wirtschaftsmediatorin in Nachfolge-und Konfliktsituationen in Familienunternehmen und entwickelt Inhaberstrategien und Familienverfassungen.

Amelie Eichblatt

begleitet als zertifizierte Wirtschaftsmediatorin Familienunternehmen in Nachfolge- und Konfliktsituationen und entwickelt Inhaberstrategien sowie Familienverfassungen. Nach einem dualen Studium studierte sie Strategisches Marketing & Veränderungsmanagement in München und Edinburgh und war mehrere Jahre für die Privatbank Berenberg in Hamburg tätig. Dort koordinierte sie bis Ende 2018 das Kompetenzzentrum für Unternehmer. Amelie Eichblatt wirkt vielfach als Sparringspartner für die Next Generation in Familienunternehmen. 

Nina Heinemann, Netzwerkpartnerin der INTES Akademie für Familienunternehmen

Nina Heinemann

ist spezialisiert auf die Begleitung von Nachfolgeprozessen, die Gestaltung der Family Business Governance und die Entwicklung von Familienverfassungen. Sie ist Netzwerkpartnerin der INTES Akademie für Familienunternehmen. Als Geschäftsführende Gesellschafterin führte sie über mehrere Jahre das elterliche Familienunternehmen, bevor sie sich der Beratung von Inhabern und Inhaberfamilien verschrieb.

 

(Kopie 1)

Alexander Koeberle-Schmid ist Experte für Unternehmensnachfolge, Familienverfassung, Beirat und Governance.

Dr. Alexander Koeberle-Schmid

Als Experte für Unternehmensnachfolge, Familienverfassung, Beirat und Governance berät Dr. Alexander Koeberle-Schmid seit 2005 Unternehmerfamilien in Deutschland und im Ausland. Dr. Alexander Koeberle-Schmid, zu dessen beruflichen Stationen INTES und KPMG gehören, ist seit Juni 2019 bei PwC Family Governance Consulting an Bord. Der Diplom-Kaufmann, lizensierte Mediator (BM®), zertifizierte Nachfolge und Executive Coach (ICF) studierte an der WHU – Otto Beisheim School of Management und wurde dort zum Thema „Family Business Governance“ promoviert. Dr. Alexander Koeberle-Schmid ist Autor von acht Fach- und Sachbüchern in den Bereichen Nachfolge, Governance, Family Office, Beirat und Führung in Familienunternehmen sowie Dozent für Strategie, Governance und mittelständische Unternehmen an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht. Auf wissenschaftlicher Ebene konzipierte und verfasste er mehrere Studien, u. a. auch mit der Zeppelin Universität.

(Kopie 1)

Portraitfoto von Dr. Katja Porz, zertifizierte Wirtschaftsmediatorin (EBS)

Dr. Katja Portz

Als zertifizierte Wirtschaftsmediatorin (EBS) begleitet Dr. Katja Portz Familienunternehmen in Nachfolge- und Konfliktsituationen und entwickelt gemeinsam mit Unternehmerfamilien Inhaberstrategien und Familienverfassungen. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bayreuth promovierte Katja Portz am Lehrstuhl für Internationales Management zum Thema „Corporate Social Responsibility bei M&A-Transaktionen“ und war mehrere Jahre als Assistentin des Vorsitzenden der Geschäftsführung von PwC Deutschland tätig, bevor Sie sich auf die Begleitung von Nachfolgeprozessen und die Entwicklung von Familienverfassungen spezialisierte.

(Kopie 1)

Die Diplom-Ökonomin und systemische Organisationsberaterin ist Gesellschafterin in der 15. Generation im eigenen Familienunternehmen.

Catharina Prym

ist Diplom-Ökonomin, systemische Organisationsberaterin und Mediatorin. Sie studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Witten/Herdecke. Sie begleitet Unternehmerfamilien in Europa und Afrika und entwickelt mit ihnen Familienverfassungen, Nachfolgekonzepte und Konfliktlösungen, heute für die PwC Family Governance Consulting. Als Expertin für Dynamiken in Unternehmerfamilien spricht sie regelmäßig auf internationalen Konferenzen.

Dr. Karsten Schween, Netzwerkpartner der INTES Akademie für Familienunternehmen

Dr. Karsten Schween

ist langjähriger Berater von Inhabern und Familienunternehmen und Netzwerkpartner der INTES Akademie für Familienunternehmen. Er beriet viele Jahre als McKinsey-Partner Familienunternehmen und Konzerne in Europa, Asien und den USA, bevor er für einige Jahre die Führung eines größeren deutschen Familienunternehmens übernahm. Seine heutigen Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Strategie, Nachfolge und Optimierung von Führungs- und Kontrollsystemen in Familienunternehmen.  Dr. Karsten Schween ist  Beirats- bzw. Aufsichtsratsvorsitzender in mehreren Familienunternehmen.