"Beiräte - immer professioneller, besser, wertschaffender" - Der UnternehmerBrief 2/2020 | INTES Akademie

Newsroom

"Beiräte - immer professioneller, besser, wertschaffender" - Der UnternehmerBrief 2/2020

Das Titelthema dieser Ausgabe beschäftigt der neuen PwC/INTES- Beiratsstudie. Diese zeigt, dass immer mehr Familienunternehmer und Unternehmerfamilien auf die Expertise von Beiräten, Aufsichtsräten oder Verwaltungsräten setzen. Nicht nur die Quantität der Beiräte hat sich in den vergangenen Jahren stetig erhöht. Auch die Qualität der Gremien hat sich verbessert.

Im Interview mit dem Schweizer Familienunternehmen Hinderer erfahren Sie, welche Fragen im Bezug auf die Erarbeitung einer Inhaberstrategie von Bedeutung sind. David J. Bosshard, Vertreter der fünften Generation und Gruppen-CEO beschreibt, in welcher Hinsicht der Prozess der Entwicklung einer Inhaberstrategie und einer Familienverfassung für alle Beteiligten wertvoll war. 

Die NextGen-Interview-Reihe setzt sich ich in dieser Ausgabe mit Jessica Junghans vom Versandhändler Pro Idee GmbH & Co. KG fort. Die junge Unternehmerin berichtet dort von ihrem Einstieg in das Familienunternehmen zu Beginn der Corona-Krise.

Leider gibt es noch viel zu wenige Frauen in Führungspositionen von Familienunternehmen. Dies veranschaulicht der Artikel von INTES Geschäftsführer Dr. Dominik von Au zum Thema Frauen in der Führung der Top-500-Familienunternehmen. Lesen Sie dort, warum Familienunternehmen mehr Diversität in den Top-Führungsgremien brauchen, um die zukünftigen Herausforderungen anzugehen.

Die voll­stän­di­ge Aus­ga­be fin­den Sie hier.