Das Dissens Seminar

Führen bedeutet auch in Meetings Konflikte in konstruktives Miteinander zu transformieren.
Echtes Führen beginnt dort, wo Konsens aufhört.
Beginn
16.01.2020 - 09:30
Ende
16.01.2020 - 17:30
Referent
Preis
1090 Euro zzgl. MwSt.,
Begleitperson: 950 Euro zzgl. MwSt. (enthält Tagungsunterlagen und Verpflegung)

Echtes Führen beginnt dort, wo Konsens aufhört!

Echtes Führen beginnt im Spannungsfeld konkurrierender Interessen. Im Dissens. In der Uneinigkeit. Wenn aus Gesprächspartnern Gesprächsgegner werden. Wenn das Gegenüber sich plötzlich entgegen populärer Win-Win-Ansprüche verhält. Spürbar wird der Dissens besonders für den, der sich mutig gegen die Mehrheit stellt. Wenn es darum geht, unliebsame und komplexe Entscheidungen gegen den Widerstand anderer Führenden und Gegnern durchzusetzen, ist der Konflikt nicht weit. Was dann? Konstruktiv eingesetzt, ist der Dissens nicht nur ein Katalysator für Innovation und Veränderung, sondern auch Fundament für tragfähige Entscheidungen, der die Beteiligten als mündige Erwachsene ernst nimmt. Führende müssen sich nachhaltig verständlich machen. Dabei gilt es, kritischen Fragen und emotionalen
Widerständen stand zu halten, sowie Kritik zu integrieren. Ein Muss, wenn Führen mehr bedeuten soll als demotivierendes Anweisen.

Nur, wie gelingt das ohne ermüdende und ergebnislose Meetings? Ohne Gesichtsverlust und ohne Verlierer zu produzieren? Wie gehen Sie mit autoritären „Kampfmaschinen“ und introvertierten Schweigern um?

Der „Tacheles-Redner“ Gunar Michael zeigt Ihnen in diesem Seminar Techniken und Tools für den Umgang mit verfahrenen Situationen, destruktiven Mitarbeiten und einer unproduktiven Gesprächskultur. Das Seminar wird Ihnen helfen, konfliktärmer und nachhaltiger Entscheidungen herbeizuführen, konsequenter zu delegieren, erfolgreicher zu verhandeln und Konflikte effektiver zu klären.

 

Konkret lernen Sie,

  • wie Sie die Wirksamkeit Ihrer ergebnisorientierten Gesprächsführung erhöhen, ohne dabei Verlierer zu produzieren,
  • wie Sie mit Dominanz, Manipulation und Provokationen umgehen,
  • wie Sie sehr effektiv unterschiedlichste Standpunkte z.B. im Meeting zu einem tragfähigen Konsens führen und
  • wie Sie klarer und verbindlicher sprechen.

Dieses Seminar richtet sich an

  • Unternehmer/innen,
  • Geschäftsführer und Führungskräfte in Familienunternehmen

Programm im Detail

Zurück zur Listenansicht