Der Beirat

Cover der Broschüre
Nutzen, Aufgaben und Zusammensetzung des Beirates werden in dieser Veranstaltung praxisnah an Fallbeispielen vermittelt. Die Veranstaltung bietet somit einen Leitfaden für Familienunternehmen und greift dabei auf langjährige Erfahrung in der Beiratsbesetzung und -einrichtung zurück.
Beginn
03.04.2019 - 15:00
Ende
03.04.2019 - 20:30
Preis
350 Euro zzgl. MwSt.,
Begleitperson 250 Euro zzgl. MwSt. (enthält Tagungsunterlagen, Kaffeepause, Tagungsgetränke und gemeinsames Abendessen)

Der Beirat im Familienunternehmen

Ein richtig besetzter, kompetenter und verantwortungsvoller Beirat kann wesentlich zum Unternehmenserfolg und der nachhaltigen Unternehmensentwicklung beitragen – und in schwierigen Zeiten ein verlässlicher Anker für die Inhaber sein.

Er unterstützt bei strategischen Überlegungen, er kontrolliert und hinterfragt die Entscheidungen des Managements, und er bringt seine Erfahrung und Kontakte in das Unternehmen ein. In einem Familienunternehmen übernimmt der Beirat noch weitere wichtige Aufgaben. Er kann Mittler zwischen den Generationen sein, zwischen aktiven und nicht aktiven Gesellschaftern oder zwischen Eigentümern und Fremdmanagement. In einigen Fällen sollte die Familie darin vertreten sein, in anderen Fällen besser davon absehen.

Entscheidend für den Erfolg oder Misserfolg des Beirats ist es, die richtigen Rahmenbedingungen zu schaffen. Dazu dient ein strukturiertes Vorgehen. Es beginnt mit der Analyse der eigenen Erwartungen, dem Abgleich mit möglichen Gestaltungsspielräumen und der Entwicklung einer individuellen Lösung. Nutzen, Aufgaben und Fragen der Zusammensetzung leiten sich daraus logisch ab. Und nicht zuletzt bedarf es sodann einer professionellen Arbeitsweise des (neu) etablierten Gremiums.

All die Aspekte rund um Nutzen, Aufgaben, Kompetenzen, Besetzung, rechtliche Fragen, Haftung und Kosten eines Beirats im Familienunternehmen bearbeiten wir mit Ihnen in dieser exklusiven Unternehmer-Veranstaltung mit zahlreichen Fallbeispielen – auf der Basis unserer langjährigen Erfahrungen in der Einrichtung und Besetzung von Beiräten.

Der Unternehmer-Dialog richtet sich an…

  • Unternehmer/Innen   
  • Gesellschafter und Angehörige
  • Geschäftsführer in Familienunternehmen

Programm im Detail

Zurück zur Listenansicht