Details | INTES Akademie

Wie lese ich (m)eine Bilanz?

Unser Experte führt Sie ein in Aufbau und Aufgaben einer Bilanz, erklärt Ihnen die Hintergründe wesentlicher Bilanzpositionen und zeigt Ihnen den Umgang mit den wichtigsten Bilanzkennziffern auf. An Fallbeispielen üben Sie, aus Bilanzen die wichtigsten Erkenntnisse abzuleiten. Auch und vor allem für Bilanzanfänger geeignet!
Beginn
21.04.2020 - 09:30
Ende
21.04.2020 - 17:30
Preis
1090 Euro zzgl. MwSt.
Reduzierter Preis (ab dem 2. Teilnehmer pro Firma/Familie): 950 Euro zzgl. MwSt. (enthält Tagungsunterlagen und Verpflegung)

Wie lese ich (m)eine Bilanz?

Die Bilanz des Unternehmens bildet (fast) alles ab, was im Laufe eines Jahres im Unternehmen passiert ist. Nur: Der Blick auf die bloßen Zahlen reicht nicht aus. Man muss sie richtig lesen und interpretieren können.

Die Interessen an einer Bilanz sind vielfältig: Gesellschaftern geht es naturgemäß neben der Gewinnentwicklung um die Gewinnausschüttung. Fremd-Geschäftsführer tendieren dagegen – ähnlich wie die Gläubiger – zur Gewinneinbehaltung und Re-Investition. Unternehmer werden bei ihrer Bilanzpolitik versuchen, eine ihren persönlichen Absichten entsprechende Mischung zu erreichen.

Bilanzspezialisten kennen die Gestaltungsspielräume, die der Gesetzgeber im Handels- und Steuerrecht zulässt. Ihnen fällt es leicht, eine Bilanz zwischen den Zeilen zu lesen. Unternehmern, Geschäftsführern und Nachfolgern, denen diese Kenntnisse fehlen, hilft dieses Seminar.

Ziel ist es dabei nicht, Bilanzexperte zu werden. Aber:

Sie werden lernen,

sich auch ohne Expertenhilfe in der Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung zurechtzufinden. Nicht zuletzt gewinnen Sie an Kompetenz für die Bilanzgespräche mit Ihren Fachleuten und Bankvertretern. Als Geschäftsführer verstehen Sie nach diesem Seminar besser, was Sie mit Ihrer Unterschrift auf der Bilanz wirklich unterzeichnen. Ein bewährtes Seminar der INTES Akademie, das sich vor allem für nicht betriebswirtschaftlich vorgebildete Unternehmer, Nachfolger und Geschäftsführer auszahlt.

Programm im Detail

Zurück zur Listenansicht