Unternehmer-Erfolgsforum 2018

UEF - Anmeldung

Anmeldung

Ich nehme am Unternehmer-Erfolgsforum 2018 teil:

Damit wir Sie einladen und informieren dürfen möchten wir Sie bitten, Ihre Anmeldung zum INTES-Newsletter zu bestätigen. Selbstverständlich können Sie diesen jederzeit über einen entsprechenden Link am Ende jedes Newsletters abbestellen und Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Die o.a. Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlich geltenden MwSt. und beinhalten neben dem Besuch der
gesamten Veranstaltung ein Mittagessen und zwei Abendessen, Kaffee und Getränke. Nicht enthalten sind
Übernachtungskosten.

*Pflichtfeld bei Anmeldung zum NxG-Tarif
Ihre persönliche Programmauswahl

Am Vorabend: 14. November 2018

Warm-up für die Next Generation und New Leaders
Einstimmung und Kennenlernen
(bis einschl. 35 Jahre)
Get-together - »Herzlich willkommen!«
Begrüßung und Networking bei Buffet und Wein auf der Bel Etage

Haupttag: 15. November 2018

Zwischen 09.00-16.30 Uhr findet das Programm im Plenum statt.
Der daran anschließende Unternehmer-Erfahrungsaustausch findet in parallelen Gruppen statt. Wir bitten um Ihre Auswahl:
01 - Family Equity statt Private Equity – Unternehmer finanzieren Unternehmer
Gastgeberin: Silke Krüger, Berenberg
mit Erfahrungsberichten von: Axel Blankenburg, EUROIMMUN Medizinische Labordiagnostika AG; Matthias Loos, Bitburger Holding GmbH
02 - Auf die Zukunft vorbereitet - Dr. Helmut Rothenberger Holding
Gastgeber: Prof. Dr. Jörg Ritter, Egon Zehnder
mit Erfahrungsberichten von: Dr. Helmut Rothenberger; Dr. Sandra Rothenberger und Dr. Sabine Rothenberger, Dr. Helmut Rothenberger Holding GmbH
03 - Wachsen, zukaufen oder Umbau des Geschäftsmodells? Wie Nachfolger das Unternehmen weiterentwickeln
Gastgeber: Goetz Hertz-Eichenrode, HANNOVER Finanz Gruppe
mit Erfahrungsberichten von: Hans-Jörg Hisam, ZIEMANN SICHERHEIT Holding GmbH; Thomas Hoyer, Wilhelm Hoyer GmbH & Co. KG
04 - Familienunternehmen X - Wie der nächste Moonshot entsteht. Startups, Incubatoren, Acceleratoren, Company Building
Gastgeber: Peter Englisch, PwC
mit Erfahrungsberichten von: Florian Geretshuber, Ceravis Incubation GmbH; Franz Kaldewei, Franz Kaldewei GmbH & Co. KG;
Angelique Renkhoff-Mücke, WAREMA Renkhoff SE
05 - Von der Führung zur Aufsicht – So fern und doch so nah: Mitgestalten aus der Aufsichtsrolle
Gastgeber: Dr. Hans Schlipat, Rochus Mummert
mit Erfahrungsberichten von: Kai Kruse, IGEFA Handelsgesellschaft; Dr. Rolf Mayer, BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG;
Kathrin McKenna, Henke-Sass, Wolf GmbH

Festliche Preisverleihung am 15. November 2018

Familienunternehmer des Jahres 2018
Festliche Preisverleihung mit anschließender Jubiläums-Party

Am Tag danach: 16. November 2018

Langfristig und stabil!– Wie ein 175 Jahre altes Start Up Unternehmen sein Wachstum finanziert
Impulsgeber und Moderation: André Knöll, Knöll Finanzierungsberatung GmbH
mit einem Erfahrungsbericht von Dr. Mathias Redlefsen, Ernst Benary Samenzucht GmbH
Finanzfunktion der Zukunft –Der Weg zu einer neuen Kommandozentrale für Inhaber
Impulsgeber und Moderation: Gori von Hirschhausen, PwC
BMW AG: BMW Connectivity & Personal Co-Pilot –Die Zukunft der Freude am Fahren
Impulsgeber und Moderation: Führende Experten der BMW AG

Besonderheiten bei der Ernährung:

vegan
vegetarisch

Limousinen-Shuttle:

Der BMW-Limousinen-Shuttle bindet das Hyatt Regency Köln an den Tagungsort (Schloss Bensberg) an.


Organisatorisches und Stornobedingungen

Im Anschluss an Ihre Anmeldung erhalten Sie die Möglichkeit, eine oder mehrere Begleitpersonen anzumelden.

Unsere Veranstaltung wird ganz oder teilweise in Bild und Ton dokumentiert. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie Ihr Einverständnis, dass dieses Bild- und Tonmaterial unentgeltlich im Internet, in Broschüren und anderen Medien veröffentlicht wird. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie dem widersprechen möchten.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst mit unserer schriftlichen Anmeldebestätigung wirksam wird. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir bei Absagen später als sechs Wochen vor der Veranstaltung 50 Prozent des Veranstaltungspreises berechnen. Bei Absagen später als drei Wochen vor der Veranstaltung berechnen wir den vollen Veranstaltungspreis. Sie können jedoch Ersatzteilnehmer benennen, die in die Zielgruppe der Veranstaltung fallen.


Ihre Nachricht an uns: